Spiegelkunst in Gebirgslandschaft

Startseite/Spiegelkunst in Gebirgslandschaft/

Touren…Tourendetails

Bündner Herrschaft
von:07. November 2020
oder:08. November 2020
Wandern
T2
F
K
J
S
S
FaBe: nicht passend
KiBe: nicht passend
JO: nicht passend
Sektion: passend
Senioren: bedingt passend
Die Bündner Herrschaft ist auch im November ein lohnendes Wanderziel. Die Trauben sind gelesen und der Rebensaft im Fass am Reifen. Die aufgeräumte Landschaft bietet viel Sonne und Aussicht.
Samstag oder
Sonntag:
Wir fahren mit dem Zug bis Bad Ragaz und beginnen unsere Wanderung in der wärmenden Sonne durch die ersten Rebberge. Bald erreichen wir das Weinstädtchen Maienfeld mit seinen geschichtsträchtigen Bauten. Wir passieren Weingüter mit wohlklingenden, bekannten Namen. Von Rofels nach Jenins hat man eine prächtige Aussicht ins Bündner Rheintal. Vor Malans erspähen wir erst die Burgruine Neu Aspermont und später jene von Klingenhorn. Von Malans geht's über die Landquart am Schloss Marschlins vorbei nach Igis unserm Ziel.
Anforderungen:
Wanderzeit mit Pausen 4.5 Stunden
Ausrüstung:
gute Wanderschuhe
Verpflegung:
aus dem Rucksack
Unterkunft:
keine Angaben
Kosten:
ca. 35. Fr. mit H-Tax
Treffpunkt:
Bahnhof Uzwil Perron Gleis 3/4 um 7:55
Leitung:
Franz Giger
Info-Telefon:
071 951 28 06
Anmelden bis:
Oktober-Versammlung
Info-Abend:
Freitag, 6. November 2020 von 19:00-19:30