Spiegelkunst in Gebirgslandschaft

Startseite/Spiegelkunst in Gebirgslandschaft/

Touren…Tourendetails

SAC Lobhornhütte/Mürren
von:14. September 2020
bis:15. September 2020
Wandern
T2 - T3
F
K
J
S
S
FaBe: nicht passend
KiBe: nicht passend
JO: nicht passend
Sektion: bedingt passend
Senioren: passend
Die Nordwände des Dreigestirns zum Greifen Nah, Eiger, Mönch & Jungfrau.
Montag:
Fahrt mit OeV ab Bhf.-Uzwil 08'26 Uhr, über Zürich, Bern, Interlaken, Lauterbrunnen, mit PTT nach Isenfluh, Ankunft 12'17 Uhr. Mit Luftseilbahn nach Sulwald, 1528 müM. Wanderung über Suls, Sulssewli zur SAC-Lobhornhütte, 1954 müM. Uebernachten.
Dienstag:
Wanderung ab SAC Lobhornhütte 1954 müM nach Suls, Naterwengli 1785 müM, Marchegg 1851 müM, Schlafbiel, Oberberg, Mürren 1638 müM. Mit der Bahn ab Mürren nach Grütschalp, der Luftseilbahn nach Lauterbrunnen. Ab da lange Heimfahrt mit OeV zurück in die Ostschweiz.
Die SAC-Lobhornhütte ist klein aber fein. Sie hat nur 28 Plätze, daher können wir nur mit max. 12 Personen übernachten. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt! "De Gschwinder isch de Schneller."
Anforderungen:
Vorwiegend T2, einige Wegstücke T3. 1.Tag; Aufstieg 470m, Wanderzeit 2 Std. Distanz 4 km. 2. Tag Auf-/Abstieg 481m/798m, Wanderzeit 4 Std. Distanz 12 km.
Ausrüstung:
Bergwanderausrüstung, Stöcke, Hüttenschlafsack
Verpflegung:
Zwischenverpflegung, HP in der Hütte.
Unterkunft:
SAC-Lobhornhütte 1955 müM
Kosten:
HP & Uebernachten in der Hütte ca. Fr. 70.00, Kosten für Bahn ca. CHF 130.00
Treffpunkt:
Bhf. Uzwil, 08:15 Uhr
Leitung:
Info-Telefon:
071 393 45 85
Anmelden bis:
sofort, spätestens Juli MV.
Info-Abend:
Die Teilnehmer werden informiert